Cragmaw Hideout // DnD5

Das Goblin-Versteck entlang des Triboar Pfades ist das erste Dungeon vom DnD5 Starter Set und mein erstes großes Tabletop Modell.

Die Herausforderung hier war, die 2 Ebenen vom Dungeonplan abzubilden. Oft sind leider in den mitgelieferten Abenteuer-Plänen die Proportionen bzw. die Dimensionen völlig daneben und lassen sich dadurch in der abgebildeten Form kaum umsetzen. Beim Turm der Luft-Elementaristen von „Princes of the Apocalypse“ ist es nämlich genau so und der lässt sich sinnvoll in dieser Form nicht realisieren… aber egal, sind die Räume eben 15m hoch . Hier geht’s um das Cragmaw Hideout und das zu bauen war ein ordentlicher Spaß.

Ich hatte zu diesem Zeitpunkt noch nicht die richtigen Materialien und auch die Baumethode war etwas holprig; aber ich habe viel gelernt und das dann in die anderen Terrains einfließen lassen.

Leider habe ich hier nur ein paar Fotos während des Baus gemacht, aber dafür mehr beim Spielen mit meiner Gruppe. Heute gehört das Dungeon meinem 4 jährigen Sohn, der immer noch viel Spaß damit hat.

Die Höhle zu stürmen ist gar nicht so einfach. Ein zweistufiges Verteidigungssystem macht das Erreichen der hinteren Bereiche schwer, sofern der „Melder“ nicht zeitgerecht ausgeschaltet wird. Sonst ist alles für 1. Levler perfekt ausbalanciert!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s