Phandalin 3D // DnD5

Für meine 1st Level DnD Party habe ich mir vor Kampagnenstart etwas Neues ausgedacht. Schöne, ansehnliche Modelle zum Bespielen und eine echte 3D Karten vom Frontiersettlement Phandalin.

Ich wollte immer schon ein zentrales Dorf mehr in den Fokus rücken und das Zusammenleben einer Gruppe Personen plastischer darstellen; vor allem wenn in jedem Haus eine Queste steckt, hehe.

Was meint Ihr? Zukunftsfähig?

img_0075img_0076img_0077img_0073-1img_0078


6 Gedanken zu “Phandalin 3D // DnD5

  1. Wo nimmst du denn die Zeit dafür her? Ich Stelle mir vor, dass das ewig dauert!
    Ich mache mir digital auch immer viel Arbeit und ich denke das zahlt sich aus. Am echten Spieltisch so viel plastisch zu haben ist sicher Gold wert! Ich wäre als Spieler begeistert und es kann nur die Identifizierung mit dem Ort fördern.

    Gefällt 1 Person

    1. Naja, wenn du meine Frau fragst, dann setzt ich die falschen Prioritäten 🤔. Haha. Ganz nüchtern gesagt: Am Ende sind es zwei Hobbies, die sich maximal ergänzen. Der Aufwand steht wohl bei 50:1 oder so. Aber was solls! Das was die 80er mit coolen Maps und Illustrationen bei mir positiven Eindruck und Begeisterung hinterlassen haben, ist heute bei der Reizüberflutung und unendlichen Fülle an Material nicht mehr drin. Digital hab ich viel versucht, bis hin zum Beamer … war für mich aber immer ein unpassender Medienbruch und beim Leiten auch nur Ablenkung. Bei SR ist das Einsetzen von Smartphones ja sogar noch witzig zum Sterben von Ingame Info, aber bei Fanatasy .. ne.
      Komm leider nur mehr selten zum Spielen/Leiten und schlage mir nun die Nächte mit Tabletop-Modellen um die Ohren… und wenn wir uns dann zum Spielen treffen, ist jeder mit voller Begeisterung dabei 😛

      Gefällt 1 Person

      1. Danke für die Antwort! Ja, das kenne ich. Man verbringt noch immer viel Zeit mit dem Hobby, aber eben nur selten wirklich mit spielen. Hast dir eine schöne Ergänzung gesucht. Die Modelle sind echt der Hammer!

        Gefällt 1 Person

  2. Ich bin begeistert. Es macht richtig Spass die Fotos deiner Bauwerke zu betrachten. Ich betreibe auch das Hobby Rollenspiel, Geländebau, Miniaturen bemalen und alles was so dazu gehört. Daher weiß ich wie viel Zeit und LIebe du in die Teile investierst. Mach weiter so! Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen!

    Die Idee die Karte der Umgebung nachzubauen ist genial!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s