Castle – Dragon Dead // neues Projekt

Castle Dragon Dead – Baudokumentation

Mein 5 jähriger Sohn hat mich vor einiger Zeit gebeten für ihn und „seinen“ Rollenspielabend ein eigenes Modell zu bauen. Eine Burg soll es sein!! Mit Totenkopf Tor ähnlich dem Castle Greyskull, ein paar Geheimtüren und natürlich einem Schatz. Im Dungeon soll natürlich ein Skelett von einem großen Monster sein… Soweit die Vorgaben von meinem Kleinen

OK. Nach ein paar Tagen Recherche ist nun ein grober Plan gezeichnet. 3 Türme, ein Haupthaus, eine Schmiede, Stallungen und vieles Mehr.
 
Jetzt beginnt die Umsetzung

Phase 1: Teile ausschneiden und zusammenführen

Phase 2: Struktur einritzen und Details hinzufügen

Hab das erste Geschoss nun fertig und kann mit der zweiten Ebene beginnen. Noch ist nichts zusammengeklebt, nur mit Nadeln zusammengesteckt.
Jetzt heißt es weitere Details hinzufügen und die Innenräume zu bemalen. Da komm ich nämlich später nicht mehr gut dazu. Dann beginnt das Kleben.

Phase 3: Farbtests und erste Einrichtungsräume


Ein Gedanke zu “Castle – Dragon Dead // neues Projekt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s